Funk-Branderkennungszentrale | BEKA | HAA Brandwarnanlage VDE 0826-2 | Zentrale | 64 Melder | Daitem

Preis auf Anfrage

inkl. MwSt. -- zzgl. Versandkosten

  • WD-SN302AD
I IHRE VORTEILE -      Brandwarnanlage BEKA.... mehr
Produktinformationen "Funk-Branderkennungszentrale | BEKA | HAA Brandwarnanlage VDE 0826-2 | Zentrale | 64 Melder | Daitem"

I IHRE VORTEILE - 

banner_vorteile_1095px_2015080455c1b4e44b331

 _Beka_Zentrale_64_148_2_800x800_20210225
 
stangenschloss_features_icons_smile_55x55_20160922Brandwarnanlage BEKA.
Brandschutzlösung für Sonderbauten.
 
stangenschloss_features_icon-RiOben_55x55_20150804Bidirektionaler DynaBand®-Funk für Übertragungssicherheit der Funksignale.
Lange Batterielebensdauer.
 
stangenschloss_features_icons_alarm_55x55_20150804
Anlage nach DIN VDE 0826-2
Zentrale für 64 Melder
 
 
 

 

> Daitem - BEKA Branderkennungszentrale für 64 Melder 

Eine Daitem BEKA Branderkennungsanlage / Brandwarnanlage (auch als Hausalarm oder Hausalarmanlage bekannt) ist eine abgespeckte Variante einer Brandschutzanlage / Brandmeldeanlage und eignet sich besonders für den Einsatz in kleinen bis mittleren Bürogebäuden oder Gewerbebetrieben ohne Auflagen. Beispielsweise in Kindergärten, Schulen, Sportstätten, Hochhäusern, Seniorenheimen, Unterbringungen und Beherbergungsstätten wie kleinere Hotels und Pensionen, wo es aber auf eine rechtzeitige Alarmierung und Evakuierung ankommt.

Die Funk-Zentrale SN302AD ist das Gehirn der Anlage. Sie kommuniziert per Funk mit bis zu 64 Komponenten. Die Übertragung ist über das bidirektionale DynaBand®-Verfahren mit automatischem Frequenzstörwechsel gesichert. Zusätzlich erfolgt alle 300 Sekunden eine Funkstreckenüberprüfung. Eine 12-Stunden-Notstromversorgung garantiert den sicheren Betrieb.

 Beka Brandwarnanlage Branderkenungsanlage HAA

So sieht perfektes Networking aus:

Bis zu 148 Funkmelder (Modell SN303AD)  in 8 Überwachungsbereichen bilden ein flächendeckendes und lückenloses Sicherheitsnetz. Um die Funk-Reichweite zu erhöhen, lassen sich zudem bis zu 10 Repeater integrieren. Gesteuert wird das System von der BEKA-Zentrale mit insgesamt vier Schaltausgängen für Zusatzgeräte. Ein Funk-Druckknopfmelder, mit dem manuell Alarm ausgelöst wird, und eine Funk-Sirene für eine zusätzliche flächendeckende Alarmierung machen das BEKA Sicherheits-Netzwerk komplett.

 

Brandschutzvorgaben für Sonderbauten - DIN VDE 0826-2

Gesetze, Normen und Richtlinien zum Thema Brandschutz definieren Schutzziele, auf die Bewohner Anspruch haben, und stellen Forderungen, die Verantwortliche beachten müssen. So müssen große Zweckbauten per Gesetz mit Brandmeldeanlagen ausgestattet sein, private Wohnungen und Häuser mit Rauchwarnmeldern. Doch was ist mit kleinen Sonderbauten wie Kindergärten und Heimen?

Für sie wird die neue Norm DIN VDE 0826-2 rechtlich bindend. Sie definiert, wie kleinere Sonderbauten gegen Brandgefahr abgesichert sein müssen, um maximale Personensicherheit zu gewährleisten. Die BEKA von Daitem mit sicherem Übertragungsweg nach EN 54-25 entspricht als erstes System im deutschen Markt der neuen Norm und ist damit die perfekte Brandschutzlösung für kleinere Sonderbauten. Sie ist ein zertifiziertes Bauprodukt und in jeder Hinsicht sicher. Denn da, wo die BEKA zum Einsatz kommt, bietet sie nicht nur Schutz für Leib und Leben. Sie bietet auch maximale Rechtssicherheit für Bauherren und Betreiber.

 

Flexible Lösung

Einstöckig, mehrstöckig, klein, groß, verwinkelt. Jedes Objekt und jede Einrichtung ist anders. Kein Problem für die BEKA! Sämtliche Sensoren kommunizieren drahtlos per Funk und sind deshalb flexibel einsetzbar und variabel kombinierbar. So kann für jedes Objekt eine ganz individuelle und maßgeschneiderte Lösung projektiert und installiert werden. Ohne Umbau, ohne Schmutz, ohne Betriebsausfälle.

 

Spart Zeit und Geld

Weniger Wartung, weniger Aufwand und 30 - 40 % weniger Anschaffungskosten. Die neue Brandwarnanlage von Daitem ist die kostengünstige Alternative zur teuren Brandmeldeanlage im Sonderbau. Da alle Komponenten komplett kabellos arbeiten, ist sie auch noch einfach zu installieren. Ohne Schlitzeklopfen, ohne Umbau, ohne teure Brandmeldekabel. Und das spart nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch bares Geld und ärgerliche Betriebsausfälle. Auch im Unterhalt ist die neue BEKA unkompliziert. Sie muss nur einmal im Jahr gewartet werden und sämtliche Funkmelder sind mit langlebigen 10-Jahres-Batterien ausgestattet.

Unterm Strich bedeutet das ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für Betreiber, für Errichter und für die Zukunft.

 

Hinweis:

Beachten Sie, dass die Brandwarnanlage BEKA durch eine ELEKTROFACHKRAFT installiert werden muß.

 

 

 

> AUF EINEN BLICK -

banner_vorteile_1095px_2015080455c1b4e44b331 
 
sympathiefigur__li_off_20151019
  • Gut lesbares LCD-Farb-Display zeigt die Meldungen und die Programmierung an, zur einfachen Bedienung
  • Für kleine bis mittlere Objekte ohne Auflagen
  • 64 beziehungsweise 148 Funk-Komponenten integrierbar (Rauch-/Ther- momelder und Kombimelder, Druckknopfmelder)
  • 14 Funk-Brand-Sirenen integrierbar Bidirektionaler DynaBand®-Funk, zwei Funkbänder (434/868 MHz) mit 24 Kanälen
  • 12 Stunden Notstromversorgung - Optional mit GSM- Modul
 
 
 

 
> ÜBERSICHT -
 banner_vorteile_1095px_2015080455c1b4e44b331
 
 Beka Brandwarnanlage Branderkenungsanlage HAA
  • Branderkennungszentrale 64 Melder
  • Branderkennungsanlage für kleine bis mittlere Objekte.
  • Gut lesbares LCD-Farb-Display zeigt Meldungen und die Programmierung an
  • Zusätzliche Tasten für Sirene aus und Alarm-Rückstellung
  • Alarmierung einzelner Bereiche möglich
  • Bidirektionaler Funk,zwei Funkbänder 434/868 MHz mit 24 Kanälen
  • 64 Funk-Komponenten integrierbar
  • 14 Funk-Brand-Sirenen integrierbar
  • 10 Funk-/ Bus-Relaisstationen integrierbar (max 8x Bus-Rel.)
  • 8 Bus-Teilnehmer
  • 3 verdrahtete Gruppen
  • 4 Relaisausgänge und
  • 4 Open Colletor-Ausgänge
  • 30 Benutzer
  • 1000 History-Einträge
  • Integriertes Netzteil
  • 12h Notstromversorgung
  • Optional externe 24V Stromversorgung möglich
  • Programmierbar über Parametrier-Software
  • GSM Modul integrierbar
  • Wartungsmodus, mit der Möglichkeit der Ein-Mann-Wartung
  • Lieferung ohne Akku BATV11
  • Zulassung: EN 54-2, EN 54-4, EN 54-25

 

  • Maße (HxBxT) 325 x 220 x 88 mm

 


 Lieferumfang:
  • 1x Zentrale SN312AD
 

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Wir empfehlen alle Montagen und Einrichtungen von fachkundigen Personen durchführen zu lassen.
banner_zusatzimage_1095px_20150805 
Weiterführende Links zu "Funk-Branderkennungszentrale | BEKA | HAA Brandwarnanlage VDE 0826-2 | Zentrale | 64 Melder | Daitem"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Funk-Branderkennungszentrale | BEKA | HAA Brandwarnanlage VDE 0826-2 | Zentrale | 64 Melder | Daitem"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.